Das ist neu in HOBOware 3.7.8

Veröffentlicht am von

Das ist neu in HOBOware 3.7.8

Verbesserte Fehlerkorrekur beim Starten von Datenloggern mit optischer Schnittstelle

HOBOware.Pro 3.7.8 Start-Bildschirm

Onset hat vor kurzem die Version 3.7.8 für die kostenlose HOBOware und die professionelle Variante HOBOware Pro freigegeben. Mit der Version 3.7.8 findet eine verbesserte Fehlerkorrektur Einzug in die HOBOware, die dann zum Tragen kommt wenn ein Datenlogger mit optischem Interface parametriert wird. Grundsätzlich ist die Kommunikation zwischen Basisstation bzw. Waterproof Shuttle sehr zuverlässig. Durch Verschmutzung, Beschädigungen am Loggergehäuse oder eine falsche Ausrichtung des Loggers in der Kupplung kann es jedoch zu Übertragungsfehlern kommen, die durch das Softwareupdate bis zu einem gewissen Maß ausgeglichen werden.

Von dem Update profitieren alle Pendant-Datenlogger, die TidbiT- und Water Temp Pro-Wassertemperaturlogger, die Datenlogger der U24-Serie für Leitfähigkeit und Salinität, die U20- und U20L-Wasserpegellogger, der U26-Datenlogger zur Registrierung des gelösten Sauerstoffs sowie die Temperatur- und Temperatur/relative Feuchte-Logger der U23-Serie.

Die neue Version der HOBOware bietet nicht nur eine verbesserte Fehlerkorrektur, sondern warnt auch bei einer schlechten Verbindungen, so dass Sie in diesem Fall den Logger selbst reinigen oder überprüfen können, ob eine falsche Ausrichtung oder Beschädigung vorliegt.

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren