Firmware-Update für HOBO UX100- und UX120-Daten...

Veröffentlicht am von

Firmware-Update für HOBO UX100- und UX120-Datenlogger

Ein Fehler in der Firmware von HOBO Datenloggern der X100-/UX120-Familie mit LCD-Display kann die Batterielebensdauer beeinträchtigen

Onset Computer Corporation, Hersteller der HOBO Datenlogger, hat einen Fehler in der Firmware verschiedenen Datenloggern der UX100-/UX-120 entdeckt.

Folgende Modelle, die vor dem 6. März 2014 produziert wurden, sind betroffen:

Der Fehler tritt ausschließlich auf, wenn die Datenlogger im sogenannten Stealth Mode betrieben werden. Wenn Sie beim Start des Loggers den Stealth Mode auswählen (LCD-Anzeige aus) führt dies zu einer signifikanten Reduzierung der Batterielaufzeit. Die typische Batterielaufzeit reduziert sich dadurch von einem Jahr auf etwa drei Monate.

Falls Sie den Stealth Mode der betroffenen Datenlogger nutzen, empfiehlt Onset, die aktuelle Version 3.6.2 der HOBOware herunterzuladen, mit der Sie die Firmware der Datenlogger aktualisieren können. Bitte beachten Sie, dass ein Firmware Update nur unter Windows möglich ist. Anwender, die den Stealth Mode nicht nutzen, brauchen nichts zu unternehmen.

Detaillierte Informationen enthält eine aktuelle Produktinformation des Herstellers.

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren