SenseAnywhere Mobile AccessPoint 20-01-10 Basisstation

Artikel-Nr.: ApGsm200110
ab 500,00
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


GSM-Basisstation für SenseAnywhere-Datenlogger zum mobilen und stationären Einsatz

Der SenseAnywhere Mobile AccessPoint mit integriertem GSM/UMTS-Modem und wurde für den Fahrzeugeinsatz konstruiert und ist ebenso geeignet zum Einsatz an Orten ohne LAN- oder WLAN-Netzwerkinfrastruktur. Er verbindet alle SenseAnywhere-Datenlogger in Funkreichweite, wie den AssetSensor und den AiroSensor, mit dem Cloud-Service von SenseAnywhere. Die Spannungsversorgung erfolgt alternativ über einen Zigarettenanzünder-Stecker (10 bis 30 Volt DC) oder über 230 Volt Netzspannung.

Die Konfiguration der Basisstation erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse. Auf Wunsch liefern wir Ihnen das Gerät mit vorkonfigurierter SIM-Karte.

Eigenschaften der SenseAnywhere GSM-Basisstation:

  • einfache Plug & Play-Installation
  • kein umständliches Pairing zwischen Logger und AccessPoint erforderlich
  • automatische Speicherung der Daten in die Cloud (24/7)
  • Spannungsversorgung alternativ 10 bis 30 Volt DC oder 230 Volt AC
  • zusätzliche RJ45 Ethernet-Schnittstelle

Die Inbetriebnahme des SenseAnywhere AccessPoints ist eine Angelegenheit von Sekunden:

Videos zeigt Installation des Indoor-Modells.

Technische Daten:

Arbeitsbereich: -20 … +50 °C
Funkfrequenz: SRD-Band::868 MHz
Funkprotokoll: SenseAnywhere-Funkprotokoll mit automatischer Serviceerkennung und nahtloser Roaming-Funktion
GSM: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS/HSPA+: 900/2100 MHz
Spannungsversorgung: 10 bis 30 Volt DC (über Zigarettenanzünder-Stecker) oder alternativ über 230 Volt Netzteil
Maße/Gewicht: 200 x 120 (290 mit Antenne) x 30 mm / 500 Gramm

Weitere Produktinformationen

Gebrauchsanweisung Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: SenseAnywhere AccessPoints, SenseAnywhere Monitoring-System